Archive for the ‘Allgemein’ Category

ABC -TeBe 1:2 // Der lange Weg zur Rückrunde und seine Folgen

Sonntag, März 10th, 2013

Nachdem uns die Redaktion einer kleinen unbedeutenden Berliner Zeitung vor 2 Tagen in den Himmel lobte und die wahre Bedeutung TeBe´s für die Stadt Berlin auch einmal medial bewies, haben wir uns gedacht, dass es mal wieder an der Zeit wäre euch – unsere treuen Leser_innen – mit einem Spielbericht zu beehren. Wir hoffen ihr habt daran so viel Freude, wie wir nach dem legendären 16:4 beim Spiel gegen den SV Babelsberg.

So eine Winterpause kann echt lang sein. Vor allem, wenn sie durch viele Spielabsagen immer und immer öfter verlängert wird – ach übrigens BFV: Bitte hör auf damit! Gestern ging es jedenfalls wieder los für unsere Veilchen – zum zweiten mal. Wir hoffen diesmal ohne weitere Unterbrechungen, aber wenn ich so nach draußen sehe…. Gut lassen wir das. Es ging also zum Adlershofer BC auf die wohl windigste Gästekurve Berlins. Außer man spielt in Pankow auf einem Acker. Unsere Borussen ließen sich davon aber nicht beirren und legten gleich gut los. Zugegeben nicht so gut wie in den Testspielen, aber besser als in einigen Hinrundenspielen. Einzig beim Schuss aufs Tor ging irgendwie nichts so richtig zusammen und so war es eine von gefühlt 35 Ecken, die das 1:0 aus Sicht von TeBe brachte. Keine Ahnung, wie der Ball vor Zimmermanns Bein kam. Drin war er jedenfalls. Im weiteren Spielverlauf hatte man von der Gästekurve aus das Gefühl, dass die Borussen das Ding ziemlich gut im Griff hatten. Das 2:0 war daher schon fast eine logische Konsequenz, wenn da nicht diese kleinen Fehler wären, die zu wenigen aber gefährlichen gegnerischen Kontern führten. Vor allem in der zweiten Halbzeit, nachdem bei TeBe umgestellt werden musste, gab es die ein oder andere sehr gefährliche Situation vor dem Tor von Younes Itri, der auch nicht immer, aber größtenteils sicher wirkte. Eine dieser Ausnahmen war die Entstehung des 2:1, die wir hier nicht wirklich rekonstruieren können und auch nicht wollen. Nur so viel: Einen solch sauberen Fallrückzieher sieht man nicht oft – und vor allem nicht in dieser Tiefe des deutschen Ligensystems. Der anschließende Nervenkitzel war auf jeden Fall aufreibend, aber nicht der größte, den wir in dieser Saison erleben mussten bzw. durften. Am Ende nahm die Mannschaft 3 wichtige Punkte mit und liegt in der Tabelle nun auf Platz 6 – nur in der Fairnesstabelle ist man noch Schlusslicht. Wirklich! Wir haben´s gegoogelt, nachdem ein aufmerksamer Borusse das behauptet hat!

Zum Abschluss noch der Bericht der Sektion Stadionwurst, die gestern feierlich ihren Doppelhalter das erste Mal präsentierte:

Die Wurst beim ABC war wie das Spiel: Insgesamt was hart (vor allem die Schrippe), hatte ihre Lichtblicke eher in der Mitte, der Ketchup häufte sich – wie die Ecken – eher auf einer Seite und am Ende wurde es noch mal spannend, ob man sich selbst auf die Jacke kleckert und so das Erfolgserlebnis schmälert. Die selbstgemachte Bohnensuppe hingegen war Meilen besser als das Gegurke auf dem Rasen. In diesem Sinne. Guten Appetit.

Platz 8 der Berliner Fußball-Blogs

Donnerstag, März 7th, 2013

Nur um euch auf den neusten Stand zu bringen:

Hier geht´s zum Artikel, der vor lauter Hertha und Union Krams die guten Berliner Blogs, wie unrund und NoDice einfach mal völlig vergisst.

Aber danke für den Fame. 😉

Fazit: Dieser Blog ist zwar momentan nicht auf dem neuesten Stand, aber dennoch erwähnenswert. Was nicht ist, kann ja noch werden. Denn sollte doch mal ein neuer Beitrag erscheinen, macht er Freude. Vor allem weil es nicht um das alltägliche Fußballgeschäft des Oberhauses geht, sondern um TeBe und den Alltag auf Berlins Rasen- und Kunstrasenplätzen in den unteren Ligen. Wer aber rund um Tennis Borussia nichts verpassen will, dem wird bei http://www.lila-kanal.de/ geholfen. Kein klassischer Blog, aber eine schöne Ergänzung.